Alles zur Custom-Messe


John Player quer



Die Pannonia Custom Show - das Highlight der Motomotion 2018.

2018 findet bereits zum sechsten Mal, im Messezentrum Oberwart, die größte Custombike Messe Österreichs statt. Oberwart liegt im Burgenland, im Südosten von Österreich, ca. 120 km von Wien, rund 80 km von Graz und 35 km von Szombathely entfernt, nahe an der ungarischen Grenze. Die Verantwortlichen stammen aus der Szene und das wiederum spiegelt sich bei dieser Messe wieder.


Helm Bank quer


Partnerschaft führt zum Erfolg

Wir sind uns sicher, gemeinsam mit unseren Partnern aus der Custombike-Szene, auch 2018 wieder eine außergewöhnliche Show bieten zu können. Die Pannonia Custom Show präsentiert sich heuer im neuen Kleid. Die Umplanung der gesamten Veranstaltung geht mit der weiteren, intensiven Einbindung der Besucher Hand in Hand. Erstmalig ist zur Pannonia Custom Show und der Motomotion das gesamte Messezentrum Oberwart in Betrieb.



Bikes, Bikes, Bikes

Das Herzstück - die Custombike Show! Die Motorräder, die man hier zu Gesicht bekommt, sind im wahrsten Sinne des Wortes einzigartig und nur ganz selten zu sehen. Wer sich ein Bild von der Customszene machen möchte und einen interessanten Tag erleben will, darf sich die Pannonia Custom Show nicht entgehen lassen. Alle Infos zur 2. Int. Österr. Meisterschaft im Custombike-Bau findet man über die Navigationsleiste.


Messeaussteller quer


Die Aussteller

Wir haben wieder ein breites und buntes Angebot für die Motorrad-Community und ihren Lifestyle zusammen gestellt. Gesamt präsentieren sich über 120 Aussteller in den Hallen und im Freigelände. Fahrzeugtechnik, Motorradausrüstung und Motorradsicherheit oder Österreichs Top Airbrusher findet man auch heuer wieder als Aussteller in den Messehallen. Dazu gibt´s ein wahrhaft großes Angebot an Mode oder Accessoires - und die kann man auch gleich mit nach Hause nehmen.





Stunt


Die Show

Es verrät ja schon der Name - Pannonia Custom Show - die Show ist uns wichtig. Stuntrider, Live Musik, Modenschau, Workshops, Aftershow Party und vieles mehr - es ist wieder einiges geplant rund um die Messe. Garantiert eine kurzweilige Angelegenheit.


Knut Quer


Die Weltmeister-Stuntshow 2018 mit Angyal Stunt Team

Es ist eine absolute Sensation wir konnten auch heuer wieder den Stuntweltmeister Zoltán Angyal verpflichten! Der offizielle Triumph Testfahrer wird an allen drei Messetagen, jeweils im Showblock um 10.00, 13.00 und 15.00 Uhr zeigen, was mit einem Bike aus England möglich ist. Sehenswert!!

Bikes used for the show:
Triumph Street Triple 675R (technical tricks)
Triumph Speed Triple 1050 (dynamic tricks)

Mehr zum Weltmeister, auch ein paar Videos findet man hier.



Unsere Workshops

Erstmalig werden täglich 5 verschiedene, teilweise auch aufbauende, Workshops kostenfrei angeboten. Profis zeigen Profis und auch Einsteigern in die Customszene, neues und interessantes rund um Airbrush, Pinstriping, der Fahrzeugaufbereitung, dem Schweißen und der Lederbearbeitung. Hier findet ihr den Zeitplan und das Anmeldeformular zu den Workshops.



Raritäten und Spezialitäten - die Customcars

Auch zur Pannonia Custom Show 2018 wird es viel nicht alltägliches zu sehen geben. Ein wichtiger Teil des großen Erfolges der Messe. Im Zentrum steht ein weiteres Meisterwerk aus Knud Tirochs Hotrod Hangar - der Rockabilly Freakout. Das 1949er Mercury Coupé von Knud Tiroch hat bei allen renommierten Customshows in den USA - von L.A. bis Las Vegas - sämtliche Preise abgeräumt, die es so zu gewinnen gibt und wird in Österreich exklusiv auf der Pannonia Custom Show in Oberwart präsentiert. Ein einmaliger Wow-Moment ist garantiert.



Aftershow Party am Samstag, 7. April

Ein wesentlicher Grund für die Neugestaltung der Pannonia Custom Show war der Wunsch, direkt im Messezentrum eine Aftershow Party zeitgleich mit der Messe veranstalten zu können. Wir präsentieren am Samstag, dem 7. April ab 18.00 Uhr unsere erste Aftershow Party zur Pannonia Custom Show. Mit der Messe-Tageskarte vom Samstag (Kontrollband auf eurem Handgelenk) ist der Eintritt frei, sofern ihr nur die Aftershow Party besucht liegt der Eintritt bei € 6,-. Das genaue Programm findet ihr am Ende dieser Seite.



Motorrad Airbag Systeme auf der Pannonia Custom Show

Die Firma Auner präsentiert auf der Pannonia Custom Show erstmalig Airbag-Westen. Die Auslösezeit beträgt weniger als 100 ms (17-24 Liter Schutzvolumen) und stabilisiert Hals, Wirbelsäule, Brustkorb, Becken sowie indirekt auch Kopf, Leber, Herz, Lunge, Bauchspeicheldrüse und das Schlüsselbein. Durch bloßen Austausch der CO2 Kapsel ist das System vom Fahrer sofort reaktiviert und wiederverwendbar. Weitere Infos finden Sie hier.



Supersport Elektro-Bikes auf der Pannonia Custom Show

Energica sind reine Supersport Elektro-Bikes. Hinter der Marke steht das Italienische Unternehmen Energica Motor Company S.p.A. aus Modena. In 3 Sekunden auf 100 Km/H, die Spitzengeschwindigkeit ist mit 240 Km/H begrenzt. Interessante Technik zum ersten Mal bei uns zu sehen



Die Rallye Panamericana zu Gast bei der Motomotion Oberwart

Jedes Jahr im Oktober wird die Stille der mexikanischen Einöde durch Motorengebrüll unterbrochen. Wahnsinnige Rennsportfreunde zelebrieren das vielleicht irrste Straßenrennen der Welt. 2017 fuhr auch Heinz Janits, aus Steinberg-Dörfl, mit und belegte auf Anhieb den 13. Platz. Gefahren wird mit aufgemotzten Oldtimern und das auf Zeit! Das originale Auto und eine beeindruckende Videodokumentation gelangen zur Messe.



Historische Fotografien Koloriert

Eine sehenswerte Fotoausstellung gelangt zur Pannonia Custom Show (Mittelhalle). Mario Unger, Photograph und Photoshopkünstler zeigt eine Ausstellung Historischer Fotos die er aufwendig restauriert und koloriert hat. Im Mittelpunkt dieser Ausstellung stehen Motorräder. Weitere Infos zum Künstler finden Sie hier.



Täglich Live Bands auf der Custom Show Bühne in der Mittelhalle

Abwechslungsreich! Am Freitag geben "Die Panzerknacker-Bande" Country-Rock und Austropopsongs, unplugged, zum Besten, am Samstag stehen Rocksongs von "Liz & Tele" am Programm und am Messesonntag wird Bluesrock von den "Diesl reunited" zelebriert. Die Bands beginnen am Vormitttag und haben den ganzen Messetag über immer wieder einen Auftritt.



Showblock im Freigelände

Täglich um 10.00, 13.00 und 15.00 Uhr startet unser Showblock im Freigelände. Mit dabei ist die Stuntshow, das Drift-Taxi und der ÖAMTC mit der Vorführung rund um die Motorradsicherheit.



Das Drift Taxi

Nimm Platz in einem Nissan Skyline mit 600 PS, bekannt aus "The Fast and the Furious", und genieße ein paar Runden im Drift. Diese atemberaubende Mitfahrgelegenheit wird man nicht so schnell vergessen.



Autoslalom auch für Messebesucher

Motorsport pur, der traditionelle Autoslalom auf der Motomotion. Gefahren wird in der Serienklasse (bis 1.600cm³, bis 2.000cm³ und über 2.000cm³) sowie in der Race-Klasse (bis 1.600cm³, bis 2.000cm³ und über 2.000cm³). Neu ist die Leihwagenklasse wo jeder Messebesucher sein Racing-Talent einmal testen darf. Es stehen zwei Autos zur Verfügung, alle Infos unter +43 664 4168734 oder port@gmx.at , Andreas Perhofer.



Mode, Lifestyle und Modeschauen

Speziell in der Messehalle I steht ein wahrhaft großes und buntes Angebot an Mode oder Accessoires zum gustieren, probieren und natürlich auch zum kaufen zur Verfügung. Täglich zeigen wir auch 3 Modeschauen, um jeweils 11.30, 14.30 und 16.30 Uhr auf unserer Bühne in der Mittelhalle.



Helikopterrundflüge am Samstag und Sonntag

Am Messesamstag und Messesonntag bieten wir wieder Helikopterrundflüge an. Unser Pilot, Kapitän Klaus Weber, hat schon Promis wie Jonny Depp, Georg Clooney oder Kate & William geflogen. Reservierungen nehmen wir gerne unter +43335233022 entgegen (empfohlen). Es besteht auch die Möglichkeit, den gesamten Helikopter (max 4. Personen) für den Überstellungsflug am Samstag Morgen, von Stockerau nach Oberwart, um nur € 400,- zu buchen. Alle Infos direkt bei Kapitän Klaus Weber unter +436763175599



Der Off Road Parcours

Auch dem Thema Off Road wird bei der Pannonia Custom Show 2018, mit einem eigenen Parcours, wieder eine ansprechende Plattform geboten. Der Parcours wird in zwei Sektionen geteilt, wobei eine den SUVs zur Verfügung steht und die zweite Sektion einem MAN Prototypen mit rund 500 PS. Instruktoren zeigen wie leistungsfähig SUVs auch abseits der Straße sind und was mit diesem MAN so alles möglich ist. Der Parcours befindet sich auf dem Parkplatz vor dem Eingang zur Mittelhalle.



Die Oldtimer

Neben dem Blick in die Auto-Zukunft, ist auch immer die Erinnerung an alte Fahrzeug-Zeiten schön. Amerikanische und Europäische Oldtimer werden gezeigt. Für die Europäische Oldtimerausstellung zeichnet sich der 1. Oldtimer Club Pinkafeld verantwortlich, zu bewundern in der Halle IA. Die Amerikanischen Oldtimer stammen aus Privatbesitz und sind auf der ganzen Messe, immer mal wieder als absolute "Eyecatcher", zu finden.



Formel 1 Simulator

Mit Virtual Reality zum Formel 1 Piloten werden - auf der Pannonia Custom Show kein Problem. In der Halle I stellt der ÖAMTC einen Formel 1 Simulator für alle "Racer" bereit. Absolut empfehlenswert!


Curvett


Der Autosalon in Süd-Ost-Österreich

2018 findet bereits zum 16. Mal die Motomotion statt. Das Angebot ist groß, die Atmosphäre gediegen, das Rahmenprogramm abwechslungsreich. Heuer können wir 27 Automarken als Aussteller begrüßen. Aixam, Audi, BMW, Cadillac, Chevrolet, Citroen, Citroen Nutzfahrzeuge, Corvette, Dodge, DS, Honda, Hyundai, Isuzu, Kia, Lexus, Mazda, Mercedes, Mini, Mitsubishi, Opel, Peugeot, Polaris Slingshot, Seat, Skoda, Suzuki, Toyota, Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge.


Pensionisten Auto rot


Die Automobilbranche im Wandel

Man hört so viel und das Angebot dieser Branche ist viel breiter und teilweise auch unübersichtlicher geworden. Während man sich früher zwischen Benziner oder Diesel entschieden hat, danach überlegte wie viele PS und wieviel Platz der Wagen haben sollte, kommen heute all diese digitalen Aspekte dazu. Will ich, dass mein Auto auf der Autobahn nahezu selbstständig unterwegs ist? Was passiert mit den dabei aufgezeichneten Daten? Das sind nur 2 von vielen Fragen die heutzutage beim Autokauf entstehen. Daher sollte man sich wirklich gut und gründlich informieren, was es gibt und wer welche Art von Kommunikationstechnik und digitale Funktionen anbietet. Dafür ist die Motomotion natürlich der ideale Ort, denn sie gehört zu den größten Automessen im Südosten von Österreich!



Österreichische Krebshilfe Burgenland

Um Männer ab 45 auf die Wichtigkeit der regelmäßigen Prostatakrebsvorsorge aufmerksam zu machen, präsentiert die Österreichische Krebshilfe Burgenland im Rahmen der Loose Tie Tour ein begehbares Prostatamodell auf der Motomotion Oberwart. Diese Infos können Leben retten. Mehr zur Krebshilfe Burgenland finden Sie hier.